Mit der Jugendverkehrsschule übten die Kinder der 1. und 2. Klassen das sichere Radfahren. Dafür hatte Herr Maas vom Kreis Coesfeld einen Parcours aufgebaut. Das richtige Links abbiegen, Hindernisse umfahren sowie ein Slalomhindernis erwartete die Kinder. Besonders das Anhalten am Stoppschild war Herrn Maas ein Anliegen. Mit viel Geduld und Gewissenhaftigkeit absolvierten die Kinder den Parcours. Gut gemacht!