Die Schüler/ innen dürfen ein Handy mit zur Schule nehmen, sofern die Eltern es als unbedingt notwendig ansehen. Es darf während des Schulmorgens nicht benutzt werden und muss ausgeschaltet im Tornister liegen, ansonsten wird es bis zum Schulende in Obhut der Lehrkraft genommen. Falls ein Kind das Handy im Unterricht oder auf dem Schulhof trotz dieser Regelung immer wieder benutzt, wird dem Kind dies entzogen und die Eltern können das Handy nur persönlich bei der Schulleitung abholen.  Handys sind schulisch nicht versichert.